Customer Stories Use Case.

Haben Sie Fragen zu unserem Use Case?

Fragen stellen

MBmedien generiert Leads für den IT-Sicherheitsspezialisten Ping Identity

KAMPAGNEN-TYP: LEAD-GENERIERUNG


PROJEKT-INFO: E-MAIL-MARKETING, TELEMARKETING, CONTENT-GETRIEBENE KAMPAGNEN

Ziel ist es, mithilfe von hochwertigem Content potentielle Kunden für den IT-Sicherheitsspezialisten Ping Identity zu identifizieren. Dies erfolgt im Rahmen einer Lead-Generierungs-Kampagne und mit Hilfe einer mehrstufigen Marketing-Kommunikationsstrecke. Den Interessenten wird Content zum Thema Identitäts- und Zugriffsmanagement auf dem eigens für Ping Identity erstellten Content Hub zur Verfügung gestellt (https://www.modern-iam.de/).

ping-identity-logo-150x146

Kunden-Kurzporträt: Ping Identity, Experte im Bereich Identitäts- und Zugriffsmanagement, unterstützt Unternehmen bei der sicheren Verwaltung umfangreicher Identitäts- und Profildaten, unter anderem durch Multi-Faktor-Authentifizierung, Single-Sign-On, Zugriffsmanagement sowie Verzeichnis- und Data-Governance-Funktionen.

 

Teilen & Empfehlen!

Herausforderung

Die „Ping Identity-Plattform" ermöglicht den sicheren Zugriff auf alle Cloud-, Mobil-, SaaS- und lokalen Anwendungen sowie APIs. Entwickelt für hybride IT-Umgebungen, kann es vor Ort, in der Cloud oder in beiden Landschaften eingesetzt werden und bietet eine zentrale Steuerung zur Optimierung der Balance von Sicherheit und Komfort für eine Vielzahl von Anwendungsfällen.

Identity- & Access Management (IAM) hilft Unternehmen dabei, die Erfassung, Kontrolle und Verwaltung zahlreicher Nutzer-Identitäten und der damit verbundenen Zugriffsrechte zu vereinfachen und zu automatisieren. IAM-Lösungen müssen häufig sehr hohe Anforderungen stemmen, da Cloud Provider, Geschäftspartner und Kunden mitunter auch auf das Unternehmensnetz zugreifen.

ping-identity-plattform-800x418.png

Das Thema Unternehmenssicherheit und die unterschiedlichen Anpassungsmöglichkeiten der Lösung „Ping Identity-Plattform" bringen somit eine hohe Consulting-Anforderung mit sich. Diese Lösung richtet sich speziell an Führungskräfte und leitende Positionen aus dem IT-Bereich in Unternehmen ab 1000 Mitarbeitern. Daraus resultiert ein konkreter Bedarf an qualifizierten Leads, die über mehrstufige Marketing-Verfahren – vom einfachen Marketing Lead hin zu einer soliden Vertriebsreife – entwickelt werden. Nach weiterer Qualifizierung können diese Leads von Ping Identity zielgerichtet beraten werden. Durch die Identifizierung, Aktivierung und Qualifizierung kann MBmedien diese Leads zuverlässig liefern.

MBmedien Lösungsportfolio und Umsetzung

Lead-Generierungs- & Nurturing-Kampagne

Seit Mitte 2014 führt MBmedien für Ping Identity Lead-Generierungs-Kampagnen durch. Für die aktuelle Kampagne wird der klassische Weg abgelöst, da sich das Informationsverhalten der für Ping Identity relevanten Zielgruppe verändert hat. Statt nur einen ausgewählten Inhalt an die Empfänger auszuspielen, entwickelt MBmedien einen Content Hub, auf welchem verschiedene Inhalte rund um das Kundenthema „Identitäts- und Zugriffsmanagement“ zur Verfügung gestellt werden. Der Premium-Content wird u.a. in Form von E-Books, Whitepapern oder Videos angeboten und setzt sich mit folgenden Themen auseinander:

  • Integratives Customer IAM
  • Customer IAM und DSGVO
  • Cloud-basiertes Enterprise IAM
  • Sicherer Identitäts-Check mit MFA

Ziel ist es, potentiell interessierte Anwender zu erreichen, um diese mit den Lösungsangeboten vertraut zu machen und aufzuzeigen, wie Ping Identity den verschiedenen Herausforderungen begegnet.

Die Content-Angebote reichen dabei von frei zugänglichem Einstiegs-Content, der in das Thema einführen und die Bereitschaft für eine Registrierung aufbauen soll, bis hin zu wertigeren Inhalten, die nur nach einer Registrierung zur Verfügung stehen. Per E-Mailing- und Telemarketing-Aktivitäten werden diese Inhalte an die zuvor selektierten Empfänger ausgespielt. Die Selektion der relevanten Zielgruppe erfolgt über die MBmedien Datenbank (MBDB).

Der Content Hub wird einer sorgfältigen Auswertung des Nutzerverhaltens unterzogen, um den Qualifizierungsgrad der Interessenten bewerten zu können. Besucher des Content Hubs werden dafür getrackt und mithilfe eines Scoring-Systems bewertet. Überschreitet ein Besucher einen definierten Reifegrad, wird er von MBmedien telefonisch kontaktiert, um den weiteren Informationsbedarf zu validieren.

Durch das Tracking des Content Hubs und die daran anschließenden Telemarketing-Aktivitäten seitens MBmedien werden neben Marketing Leads auch Sales Qualified Leads in Form von ersten Terminvereinbarungen generiert.

Mit Hilfe des Content Hubs können in kürzerer Zeit reifere Leads mit einem höheren Vertriebspotential entwickelt werden.

Resultate: Qualifizierung, E-Mail-Marketing, Scoring und Telemarketing führen zu ...

  • 17 Leads über E-Mail-Marketing
  • 34 Leads über Content Hub
  • 5 Leads über Telemarketing, davon 3 Terminvereinbarungen

Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen des Content Hubs.

Testimonial:

Claudia Goeppel, Ping Identity Marketing Manager EMEA

Claudia-Goeppel-225x276


„Durch die Kombination von starker Multi-Faktor-Identifizierung und modernem Identity & Access Management ermöglicht Ping Identity zuverlässigen Schutz vor der rasant zunehmenden Cyber-Kriminalität, gepaart mit hoher Effizienz, Stringenz und positiver Benutzererfahrung. Die MBmedien Services im Bereich Content Marketing und Lead-Generierung sind eine wertvolle Hilfe, diese Expertise und Lösungskompetenz von Ping Identity der anvisierten Zielgruppe nahezubringen.“

Expertenwissen

Redaktioneller Newsroom für die B2B Marketing-Branche - business-relevantes Know-how für Ihr Postfach.

Newsfeed abonnieren!

Neuer Call-to-Action