Checkliste:
Storytelling B2B

Geschichten wirken einfach besser ...

Unternehmensgeschichten werden von Marketing & Vertrieb eingesetzt, um potentiellen Kunden besser im Gedächtnis zu bleiben. Und als Branchenexperte verfügt ein Unternehmen natürlich über Fachwissen, welches es - in der Rolle des Erzählers spannender Erfolgsgeschichten - mit der Zielgruppe teilen kann. Der für erfolgreiches Content Marketing und Storytelling notwendige Perspektivwechsel - hin zum Nutzerinteresse - gelingt, wenn sich ein Unternehmen mit seinen Marken, Produkten und Lösungsangeboten darüber klar wird, dass es in diesem Kommunikationskonzept in erster Linie darum geht, das Publikum emotional abzuholen, statt „nur“ rational zu überzeugen …

Teilen & Empfehlen!

  • xing-color
  • twitter-color
  • linkedin-color
  • email-color

Hier Checkliste herunterladen!

Im Preview blättern - und bei Gefallen downloaden!

MBmedien-Flowpaper-Kapitel-Icon

Leitfragen

  • Passt die erzählte Geschichte zum Unternehmen?
  • Die Botschaft (wozu, warum?)
  • Zielgruppenbezug (für wen?)
  • Wer ist der Erzähler, wer sind die Protagonisten in der Geschichte?
  • Exzellentes Storytelling im B2B, die Erzählstruktur
  • Geeignete Formate: Wie und wo soll die Geschichte erzählt werden?
  • Wirksamkeit und Wirkung
  • Tipps zur Themenfindung

MBmedien-Flowpaper-Kapitel-Icon

Storytelling im B2B …

  • holt das Publikum auf Augenhöhe ab
  • hilft Informationslücken zu schließen
  • löst Emotionen aus
  • inspiriert zum Nachdenken
  • zeigt Identifikationsfiguren
  • ist authentisch und glaubwürdig
  • folgt einem Schema (Konflikt, Höhepunkt und Auflösung)
  • kann Überzeugungen verändern und Meinungen beeinflussen
  • kann eine Entscheidungsfindung
    beschleunigen

MBmedien-Flowpaper-Kapitel-Icon

Themenfindung: Worüber Sie sinnvoll sprechen können

Konzentrieren Sie sich darauf, warum sie etwas tun. Das „Warum“ ist die Grundlage Ihres Wertversprechens und Ihres USP. Stellen Sie sich dazu bspw. folgende Fragen:

  • Warum haben Sie Ihr Unternehmen gegründet?
  • Was treibt Sie an? Was ist Ihre Mission/Vision?
  • Was können Sie besser als andere?
  • Welche Bedürfnisse hat Ihre Zielgruppe?
  • Mit welchen Herausforderungen sind Ihre Kunden konfrontiert?
  • Mit welchen Inhalten/Angeboten/Lösungen
    können Sie die Probleme Ihrer Kunden lösen?
  • Wer oder was stellt den Problemlöser dar –
    wer wird der Held in Ihrer Geschichte?

MBmedien-Flowpaper-Kapitel-Icon

Finden Sie das passende Erzählformat

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, riesige Datenmengen - eine wahre Informationsflut - zu transportieren und zu verarbeiten, um die richtigen Entscheidungen abzuleiten.

Verschiedene Erzählformen haben sich für B2B Storytelling bewährt.

  • Golden Circle nach Simon Sinek
  • Drill-down bzw. Zoom-in
  • Transformation: Change Over Time
  • Zoom-out-Ansatz
  • Kontrast von Ist-Zustand und Vision
  • 3-Akte-Struktur
  • Vorher-Nachher-Brücken
  • Faktoren
  • Star-Chain-Hook

Editorial Content by MBmedien

Relevante Inhalte, entlang der typischen Media, Customer & Buyers Journey

Ein Business-Entscheider braucht Orientierung und Information, um sein Unternehmen fit für die digitale Transformation zu machen - auch eine Entscheidungshilfe, die seine Such-, Recherche- oder Überlegungsphase verkürzen kann. Gestalten und begleiten Sie daher die tatsächliche Customer Decision Journey mit qualitativ hochwertigen Inhalten.

Mit Editorial Content erzeugen Sie Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit

Informationsverhalten ist Lösungs-getrieben. Wer Interessenten erreichen und mit ihnen interagieren will, benötigt Premium-Inhalte, damit sein Leistungsangebot in der Entdeckungsphase verstanden wird und es so zur Conversion kommen kann. Dazu muss der Content aus Sicht des Kunden gedacht werden. Mit relevantem Content sorgen wir dafür, dass Sie als Unternehmen (mit Ihren Marken, Produkten und Dienstleistungen) hinter einer Antwort oder Problemlösung sichtbar und dadurch positiv wahrgenommen werden.

In Zeiten der Informationsüberflutung bieten Sie der Zielperson mit persönlich relevanten Inhalten einen Mehrwert. Relevanz entsteht dabei durch ein komplexes Zusammenspiel aus Annahmen und Erkenntnissen über Bedürfnisse, Suchmotivation oder die Nutzungssituation der Zielperson. Hochwertiger Content übernimmt dabei die entscheidende Rolle. Er zahlt auf Vertrauensaufbau ein, wirkt SEO-relevant, generiert Social Shares und produziert Leads.

Mit der Content-Strategie und -Produktion - in geeigneten Formaten und Kanälen - unterstützen wir Sie dabei, Kundenbeziehungen aufzubauen, zu erhalten und zu stärken. Dazu lernen wir gemeinsam die Nutzer- bzw. Kundenperspektive kennen und verstehen (Persona Building), identifizieren Kundenaufgaben und Probleme (Value Proposition & Design Thinking) und entwickeln Conversion-starke Themen.

HIER MEHR ERFAHREN!